Banner Grundlage2

Wir über uns

 

 

Das System “Freiwillige Feuerwehr” - So funktioniert´s

PB09824224-Stunden-Übung 138DSCN1629P6217821IMG_1796

 

Entgegen der weitverbreiteten Meinung, in den meisten Städten und Gemeinden Deutschlands würde es eine Berufsfeuerwehr geben, wird der Brandschutz in Deutschland hauptsächlich durch freiwillige Kräfte sichergestellt.

Die Mitglieder der Löschgruppe Schalksmühle bilden einen Querschnitt der Gesellschaft. So sind wir hauptberuflich Handwerker, Angestellte, Azubis und Studenten.

 

Das heißt auch die Löschgruppe Schalksmühle (wie insgesamt die Feuerwehr in Schalksmühle) besteht nur aus ehrenamtlichen Mitgliedern. Wir sind keine Berufsfeuerwehr. Niemand wartet im Gerätehaus auf einen Einsatz. Niemand bekommt Geld für seine Tätigkeit. Trotzdem ist jeder einzelne  über einen Datenmeldeempfänger 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr in Bereitschaft.

Wieso machen die das überhaupt, werden Sie sich vielleicht fragen?

  • Weil es ein Hobby ist. Andere Leute spielen Fußball, wir schützen die Bevölkerung.
  • Weil es schön ist anderen Menschen zu helfen.
  • Weil jeder einmal Hilfe braucht.
  • Weil wir immer wieder neue und komplizierte Herausforderungen meistern wollen.
  • Weil die Löschgruppe Schalksmühle eine offene und tolerante Gemeinschaft ist.
button_Jeder kann helfen

Von der Alarmierung bis zum Ausrücken

1. Sobald jemand die 112 wählt, geht der Notruf in der Kreisleitstelle in Lüdenscheid ein. Ein Disponent alarmiert dann die zuständige Feuerwehr über Datenmeldeempfänger und z.B. bei größeren Bränden auch über Sirene.

2. Nach der Alarmierung verlassen die Feuerwehrmänner und -frauen ihren Arbeitsplatz, unterbrechen ihre Freizeitgestaltung oder stehen mitten in der Nacht auf. Sie begeben sich nun so schnell wie möglich zum Gerätehaus. 

3. Im Gerätehaus ziehen die Feuerwehrleute ihre Schutzkleidung an und besetzen die Fahrzeuge.

4. Anschließend rücken die Kameraden zum Einsatzort aus. Wenn es zu einem Brand geht, legt der Angriffstrupp während der Fahrt Atemschutzgeräte an.

Dies alles geschieht in wenigen Minuten! Damit es dabei bleibt, braucht die Löschgruppe Schalksmühle ständig neue Mitglieder.

Helfen kann jeder! Sprechen Sie uns an!

 

 

Counter