Banner Grundlage2

Dienstagabend wurde die Löschgruppe Schalksmühle wegen eines Verkehrsunfalls zur Rotthauser Straße alarmiert.

Ein mit zwei Personen besetzter PKW ist aus Richtung Halver kommend, kurz vor dem Abzweig Herberge, aus für die Feuerwehr ungeklärter Ursache, rechtsseitig gegen einen Baum geprallt.

Beide Personen wurden schwerverletzt dem Klinikum Lüdenscheid zugeführt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher, und klemmten die Fahrzeugbatterie ab. Zudem mussten ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut werden.

Für die Dauer des Einsatzes und die Unfallaufnahme durch die Polizei, war die Rotthauser Straße rund anderthalb Stunden gesperrt.

 

 

20190416_180323
20190416_182314

Zurück

 

 

Counter