Banner Grundlage2

Unmittelbar nach dem Einsatz an der Klagebach wurde die Löschgruppe Schalksmühle von der Kreisleitstelle erneut zu einem Einsatz alarmiert.
In einem Industriebetrieb an der Asenbach kam es zu einem Filterbrand an einer Maschine. Arbeiter des Betriebs löschen den Brand mit einem Pulverlöscher vor dem Eintreffen der Feuerwehr.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten und öffneten die betroffene Filteranlage und löschten diese letztlich mit Kleinlöschgerät ab.
Eine Person wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben.
Dieser Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.

Zurück

 

 

Counter